Skip to main content

Regeln der DMC Online Championships

DMC Online DJ Championships

 

Event Zeitraum: 15.Februar-16.Juni.2016

  • Du kannst kostenlos bei dieser Competition mitmachen
  • Voting ist für die Öffentlichkeit kostenlos
  • Die Filmdauer für jede der 6 Runden beträgt zwei Minuten (ca. 2min 4sec). Im Finale musst du eine 6 Minuten Routine zusammenstellen
  • Die Veranstaltungsstruktur der DMC ONLINE DJ CHAMPIONSHIPS sieht so aus, dass jeder DJ seine 2 Minuten Routine pro Vorrunde veröffentlicht. Diese wird dann von der Öffentlichkeit gevotet. Alle zwei Wochen wird eine Sieger und Vizeplatzierter gewählt. Am Ende der öffentlichen Runden gibt es eine Top10 für das Online Finale, diese werden dann von DMC World Champions beurteilt.
  • Die DJ´s können bei so vielen Runden  wie sie möchten teilnehmen. Außer  sie schaffen es in das Online Finale dann ist es nicht mehr möglich in einer anderen Runde wieder anzufangen. Das Online Finale wird aus 12 verschiedenen Turntablisten bestehen.
  • Es gibt keine Vorgaben für das DJ Equipment bei den Online DJ Championships. Wenn du gewinnst und und bei den WORLD CHAMPIONSHIPS in London mitmachst, ist es aber erforderlich das von DMC vorgegebene Equipment zu nutzen.
  • Im Online Finale müssen die 12 Gewinner aus den Vorrunden Ihre 6 Minuten Routine uploaden. Am 7. Juni gehen die Videos der Online Finalisten online und werden von DMC World Champions ausgewertet und entschieden wer der ONLINE CHAMPION 2016 wird.
  • Im Online Finale 2016 werden nur ehemalige DMC Champions in der Jury sitzen und bewerten – Es kann dann nicht mehr öffentlich abgestimmt werden.
  • Im Online Finale muss sich jeder DJ kurz vorstellen. Es wird verlangt das dass Gesicht in der Kamera zur Identifizierung während der Routine zu sehen ist.
  • Die Richter im Finale bestehen aus verschiedenen DMC World Champions, Battle- und Team Champions mit hoher credibility und reputation.
  • Damit du voten kannst musst du dich einmal registrieren. Wenn du das abgeschlossen hast kannst du am Punktesystem mit voten.
  • Kommst du in das DMC Online Finale, aber weißt dass es (aus welchen Gründen auch immer) mit deiner 6 Minuten Routine nichts wird – Sage bitte rechtzeitig bescheid.
  • Der DMC Online DJ Champion gewinnt einen bezahlten Trip nach London zu den DMC WORLD DJ FINALS am 24.September.2016 – Drei Optionen stehen dort zur Auswahl:
    1. Der Online DJ Champion kann um dem Titel DMC WORLD DJ CHAMPION 2016 gegen die DMC Landesmeister in der WORLD ELIMINATION mit antreten (Equipment wird von DMC vorgegeben).
    2. Wenn der online Gewinner nicht antreten möchte, kann er seine 6 Minuten Gewinner Routine zeigen mit der er im DMC Online Finale gewonnen hat.
    3. Oder er kann einfach DMC´s Ehrengast sein und mit den weltbesten DJ´s abhängen.
  • Der Preis beinhaltet einen Economy-Flug egal von wo auf der Welt der Gewinner herkommt und die Hotelübernachtung im offiziellen DMC Hotel.
  • Der DJ der gewonnen hat ist selbst verantwortlich für seine VISA um zu reisen.
  • Jedes Alter ist bei der Competition erlaubt. Wenn der Gewinner unter 16 ist muss eine Elterliche Elraubnis vorliegen um zu den WORLD FINALS nach London zu reisen.
  • DMC behält sich das Recht vor die Regeln Im Interesse des Wettbewerbs nach ihrer Ansicht zu ändern um einen fairen Ablauf zu gewährleisten.
  • Um beim DMC Online DJ Championship 2016 mit zu wählen ist nur eine Anmeldung erforderlich.
  • Es kann pro Video nur eine Bewertung abgegeben werden. Aber es pr Runde kannst  für so viele Videos abstimmen wie du möchtest.
  • Es kann für die DJ´s über ein Sternesystem (1-5 Sterne) abgestimmt werden.
  • Videos dürfen keine Pornografischen oder sexuellen eindeutigen Inhalte zeigen. Ansonsten wird das Video entfernt.
  • Meinungsfreiheit ist immer willkommen und jeder hat das Recht seine Sichtweise zu äußern. Es werden aber keine Hassreden (Angriffe oder Erniedrigungen zu ethnischer Herkunft, Rasse, Religion, Behinderung, Geschlecht, Alter oder sexueller Orientierung) toleriert.
  • Videos können ohne Ankündigung gelöscht werden wenn deren Inhalt gegen den Spirit des DMC´s Online DJ Championships verstößt.
  • DJ´s müssen mit ihren regionalen Youtube Terms und den Youtube Community Guidelines konform sein.
  • Videobearbeitung ist nicht erlaubt. DJ´s können nicht zwei verschiedene Routine ineinander schneiden. Ansonsten gibt es keine Beschränkung auf die Kreativität der DJ´s, wie Multi-Kamera-Technik, Blue Screen, Video-Backdrop. WICHTIG ist: Das Video deiner Routine muss 2 Minuten (6 Minuten im Finale) und an einem Stück (nicht geschnitten) zu sein.
  • Im Interesse des Fairplays ist es nicht erlaubt von den DJ´s mit Preisen für mehr Votings zu werben. Wenn du dabei erwischt wirst auf diesem Wege für dein Video zu werben wird das Video entfernt.
  • DJ´s können für die öffentlichen Runden maximal drei Videos übermitteln. Im Finale nur ein Video pro DJ.
  • (IM DMC ONLINE FINALE KANN DIE ÖFFENTLICHKEIT NICHT MEHR MITABSTIMMEN. DAS FINALE WIRD NUR VON DMC WORLD CHAMPIONS BEWERTET WERDEN!)

Source: dmcdjonline.com



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *